10 smarte Tipps für Ihren Akquise-Erfolg

Christiane Fengler/pixelio.de
Christiane Fengler/pixelio.de

 

 

 

 

Mit Schwung in die Akquise starten.

Das steht auf der Liste guter Vorsätze bei Selbständigen und Unternehmern ganz oben.

 

Nutzen Sie den Elan zu Jahresbeginn, kommen Sie raus aus der Komfortzone und vergessen

Sie die bisherige „Abwarter-Mentalität“ – jetzt gilt es aktiv zu handeln.

 

Mit diesen 10 smarten Durchstart-Tipps geht das noch leichter:

  1. Überlegen Sie, wer als potentieller Zielkunde wirklich in Frage kommt.
  2. Informieren Sie sich vorher über Ihren Gesprächspartner und sein Unternehmen.
  3. Sprechen Sie Ihren potentiellen Zielkunden an, und bieten Sie ihm konkrete Möglichkeiten, noch erfolgreicher zu werden.
  4. Finden Sie heraus, wo Ihrem Kunden der Schuh drückt und wie Sie ihn genau dort unterstützen können.
  5. Hören Sie aktiv hin, bevor Sie Ihr eigenes Produkt anpreisen.
  6. Präsentieren Sie Ihre Produkte und Lösungen aus Kundensicht –  was hat der Kunde davon, Ihr Produkt in Anspruch zu nehmen?
  7. Bleiben Sie am Ball, fassen Sie Angebote zeitnah nach 2-4 Tagen nach.
  8. Stellen Sie die Abschlussfrage.
  9. Überlegen Sie sich, mit welchen Anlässen Sie Ihre Kunden einmal pro Quartal ansprechen möchten.
  10. Machen Sie sich Ihre Erfolge bewusst und setzen Sie sich Ziele, die Sie in diesem Jahr erreichen möchten.

Viel Vergnügen bei Ihrer Kundenakquise (ja, Sie werden feststellen: Kundengewinnung kann auch Spaß machen!)

Artikel weiterempfehlen:

Die Autorin:


Christina Bodendieck berät und unterstützt Unternehmen und Selbstständige durch Akquise und Marketing – Strategien, Training und Coaching zu allen Akquise und Vertriebsthemen. Sie gibt Workshops, und hält Vorträge. 

 

Sie wollen mehr erfahren?
Hier geht es zum Beratungsangebot


Google+ Themenseite

RSS-Feed Blog