Webseite bei den Google Webmaster Tools anmelden

 

Falls Sie eine neue Webseite haben oder auch auf Ihrer bestehenden Webseite Vieles umgestellt und neu strukturiert haben, dann "kennt" Google die neue Seite oder neue

Struktur nicht.

 

Deshalb ist es sinnvoll, die Webseite bei Google = in den Webmaster Tools anzumelden oder eben die neue Sitemap (das Inhaltsverzeichnis der Homepage) einzureichen.

Wie das geht, erkläre ich in dem folgenden Video:

Artikel empfehlen:

 

Sie möchten mehr dazu erfahren?

 

Über die Autorin:


Stefanie Engel unterstützt Unternehmer und Unternehmerinnen in Bezug auf die Sichtbarkeit der Firmenwebseite bei Google&Co.: Sie erstellt suchmaschinenoptimierte Webseiten und berät zu allen Online-Marketing-Massnahmen, speziell Google Adwords.

 

Mehr zu Thema Suchmaschinenoptimierung und Stefanie Engel: www.webseitenoptimierung-hamburg.de


Stefanie Engel auf Google+


Google+ Themenseite

RSS-Feed Blog