Public Relations

Gut fürs Image: Engagement für Projekte neben dem eigenen Produktgeschäft

Als eine der wichtigsten Säulen in der externen Unternehmenskommunikation wirkt die Öffentlichkeitsarbeit langfristig. Es geht ums Image – um das des Unternehmers und um das des Unternehmens.

Es braucht einen langen Atem, um sich ein positives Image aufzubauen – es kostet viel Zeit und Energie, das gute Image zu erhalten und zu verbessern.  Kurzfristige Erfolge sind hier quasi unmöglich. Mit dem Imageverlust geht es allerdings leider immer sehr schnell.

 

Public Relations Maßnahmen sind für ein Unternehmen von strategischer Bedeutung und deshalb gut vorzubereiten. Es macht Sinn, sich bei der Auswahl der Themen Zeit zu lassen und diese dann konsistent durch entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Strategisches Wissen und extreme Sensibilität im Umgang mit Menschen, Texten und Botschaften gehören zu erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit.

 

Dieses Kommunikationsinstrument erfüllt die Kommunikationsziele eines Unternehmens glaubwürdig und vollständig:

Marketingstrategie Hamburg: Public Relations - bekannter werden mit einem guten Image

Effektive Public Relations erhöht den Bekanntheitsgrad des Unternehmens, seiner Produkte und Leistungen. Sie kann neue Zielgruppen, Multiplikatoren und Märkte zielgerichtet ansprechen und nicht zuletzt Meinungen beeinflussen und bilden.

 

Kontakt aufnehmen zu Anette Handt


Anette Handt hilft Ihnen dabei, Ihre aktuelle Öffentlichkeitsarbeit zu beleuchten und sinnvolle Projekte zu finden, die zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen. Gemeinsam setzen wir die wirkungsvollen Projekte um.

Seit 1997 arbeitet Anette Handt im Marketing und der Unternehmenskommunikation – von der Großindustrie bis zum Kleinstunternehmen. „Überlegen Sie sich genau, bei welchen Themen Sie sich lautstark und langfristig einbringen wollen, um das Image Ihres Unternehmens zu verbessern und deutlicher gesehen zu werden. Wägen Sie Vorteile und auch Risiken realistisch ab.“

Google+ Themenseite

RSS-Feed Blog